Schöne Stunden im Henriks

Heute vor drei Wochen habe ich über Monika Sagau geschrieben. Ich berichtete davon, dass Monika nach 27 Jahren, 4 Monaten und 22 Tagen ihren letzten “offiziellen” Arbeitstag bei uns hatte. Zukünftige, spontane Aktivitäten als “Notfall-Einsatz” an der Rezeption sind definitiv nicht auszuschließen 😉

Gestern trafen wir uns noch einmal zu einem entspannten und ausgiebigen Mittagessen mit gutem Wein, um die Zeit noch einmal ein wenig Revue passieren zu lassen. Es war recht laut in einem unserer Lieblingsrestaurants, dem “Henriks”, und wir genossen dennoch schöne Stunden im kleinen Kreis.

Foto (v.r.n.l.): Simona Nicolaisen, Syringa Helweg, Michael Sagau, Uwe Nicolaisen, Monika Sagau, ich

Monika berichtete von so vielen Danksagungen die sie in den letzten Tagen und Wochen erreicht haben. Diese Zuneigung und diese Wertschätzung von so vielen Kunden und Kollegen haben Monika völlig überrascht und ergriffen. Daher bat sie mich heute im Blog das letzte Wort zu haben. Nichts lieber als das:

Auf diesem Wege möchte ich mich bei allen Kunden und Wegbegleitern, die mir zum Abschied im Unternehmen von Simona und Lars Nicolaisen so herzliche und liebevolle Worte haben zukommen lassen, herzlich bedanken. Das bewegt und freut mich sehr. Ich werde “meine Mittwoche” mit all den liebenswerten Kunden und Mitarbeitern schon vermissen, dennoch fühlt sich dieser Schritt auch richtig an. DANKE FÜR ALLES.

Herzlich, Ihre Monika Sagau

Menü