ad6d87be8facf8a13bd9c428bac0d46f

Lars Nicolaisen:

Hamburg wird in diesen Tagen von der Sonne geküsst. Der Herbst in der Hansestadt ist in dieser Phase unbeschreiblich schön. Und auch wenn ich so einige Oktoberfest-Fotos von Freunden auf Facebook mit etwas Neid und Wehmut betrachte, so erfreue ich mich doch an der Schönheit in meiner Heimatstadt. Gestern haben Simona und ich uns am “Sonntags-Öffnungs-Wahnsinn” nicht beteiligt und sind stattdessen mit unserem Elektro-Roller “unu” an der Elbe entlang gefahren (siehe Foto). Im Hinterkopf immer ein leicht schlechtes Gewissen, aber die Woche war so anstrengend, dass wir den Kopf einfach mal frei bekommen mussten. An dieser Stelle mein (unserer) Dank an die Sonntag-Teams in der Hamburger Meile und am Ballindamm! Das waren richtig tolle Leistungen gestern! Und als ich zum Feierabend mit beiden Teams telefonierte, klang das sehr fröhlich und motiviert. Klasse!

Zurück zum schönen Herbst in Hamburg. Gerhard Meir wird von der Schönheit Hamburgs heute nur wenig mitbekommen, trotz Alsterblick am Ballindamm, da er wirklich extrem gut gebucht ist und heute wieder alles gibt. Auch mein Plan für heute und die gesamte Woche sieht recht arbeitsreich aus, wobei wir uns in dieser Woche ja auf ein langes Wochenende freuen dürfen, da am Samstag die Geschäfte aufgrund eines Feiertags geschlossen bleiben. Also heißt es jetzt Vollgas geben und dann schon bald relaxen und entspannen.

Ich wünsche uns allen einen richtig tollen, sonnigen Start in die neue Woche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü