Rezeption, Salonassistenz, Azubis und natürlich Stylisten… Zwar findet erst morgen unser großes Jahres-Meeting mit allen Salonleitern und Beratern statt, aber dass wir auch in diesem Jahr nicht stehen bleiben, sondern uns verstärken und optimieren wollen, steht ja außer Frage.

Ich habe in den letzten Tagen wirklich viele Einzelgespräche mit fast allen Stylisten geführt. Ich blickte mit jedem Einzelnen auf 2017 zurück. Was war super? Worüber hat man sich geärgert? Wie schätzt man die aktuelle Situation ein? Was wünscht man sich für 2018? Es waren motivierende, vertrauensvolle Gespräche. Klar ist auch bei uns das Gras nicht grüner. Natürlich gab es auch das ein oder andere was einigen Mitarbeitern nicht gefallen hat. Einiges hatte ich vermutet, anderes war neu. Nun haben wir alle die Chance daraus zu lernen und es besser zu machen, ich eingeschlossen. Was mich jedoch besonders gefreut hat war, dass so gut wie immer die Highlights überwogen! In den Gesprächen wurde oft gelacht und sich an viele tolle Ereignisse zurück erinnert. Das war klasse, jedoch noch nicht einmal das Beste! Das Beste war definitiv zu hören wie gern die Mitarbeiter die aktuellen Kollegen einschätzen und wie gern man im Team zusammen arbeitet. Diese Zufriedenheit bei allen Gesprächen empfand ich unglaublich motivierend und hat mich sehr gefreut!

Doch auch wenn sich die drei Salonteams untereinander momentan sehr wohl fühlen, so würde man sich dennoch über Verstärkung freuen. Gerade das Stadtpalais-Team könnte noch zwei tolle Kolleginnen oder Kollegen vertragen. Und auch an den anderen Standorten würde man sich über Hilfe freuen. Wer sich angesprochen fühlt, sollte unbedingt einmal unsere Karriere-Seite besuchen. Bewerbungen aller Art gern per E-Mail an: bewerbung@nicolaisen-hamburg.de

Ich wünsche uns allen einen wunderbaren Start in die neue Woche.

Mit herzlichen Grüßen – Lars Nicolaisen

Menü