Tag der Eilmeldungen?

Büroablage. Mitarbeitergespräche. Telefontermin. Der Montag startet gewohnt arbeitsreich. Heute werde ich jedoch auch immer mal wieder meinen Twitteraccount aufsuchen um zu schauen was in Deutschland und der Welt gerade passiert. Die Grünen werden gegen 11:00 Uhr bekanntgeben, ob Annalena Baerbock oder Robert Habeck als Spitzenkandidat:in ins Rennen geht. Ob das die CDU/CSU heute auch hinbekommt ist fraglich, aber wahrscheinlich. Die UEFA beschließt eine Neuausrichtung der Champions League und 12 europäische Spitzenclubs proben den Aufstand und wollen eine eigene Super-Liga gründen. Der 19. April 2021 könnte ein Tag werden an dem es EILMELDUNGEN nur so regnet.

Und genau dafür ist und bleibt Twitter für mich einfach das beste soziale Netzwerk. Mit Instagram kann ich privat sehr wenig anfangen. Man kann mir da zwar folgen – wird aber ziemlich langweilig werden. Ich nutze es kaum und teile so gut wie nichts. Nicht ganz so schlimm, aber dennoch recht träge bin ich privat bei Facebook unterwegs. Die meiste Aktivität zeige ich bei Twitter, ganz einfach weil ich Twitter selbst seit über 10 Jahren fast täglich nutze und mich dort immer informiere und austausche. Ja, ist für einen Friseur eventuell ungewöhnlich und für meine Branche nicht ideal, aber es muss ja nicht immer Mainstream sein, oder?

Ein spannender Wochenstart liegt da vor uns. Ich wünsche uns allen einen bestmöglichen Verlauf.

Herzlich, Lars Nicolaisen

Menü