Salonteams suchen Verstärkung. Der Wochenrückblick 22/18

Es ist Samstag. Das bedeutet ich blicke im Blog auf meine Woche zurück. Es war ja die erste Woche nach meinem Urlaub. Und für diese Woche hatte ich mir schon lange im Voraus einen coolen Plan zurecht gelegt. Ich wollte nicht (so wie sonst) gleich von 0 auf 100 starten, sondern habe mir in den ersten Wochentagen (Mo-Mi) vorsorglich ein paar private Termine eingetragen. Und so dachte ich, dass mir mein Start locker und leicht von der Hand geht. Guter Plan… der nicht aufging.

Momentan ist wirklich sehr viel los in den Salons. Die Mitarbeiter arbeiten am absoluten Limit. Das ist auf der einen Seite toll, weil es zeigt wie hoch das Kundeninteresse ist. Es zeigt aber auch, dass alle Salonteams noch mehr Friseure und Assistenten benötigen um die Kundennachfrage befriedigen zu können. Daher auch an dieser Stelle noch einmal mein deutlicher Aufruf:

  • WIR SUCHEN FRISEURE!
  • WIR SUCHEN AUSZUBILDENDE!
  • WIR SUCHEN SALONASSISTENTEN AUF 450 EURO-BASIS, AUF TEILZEIT ODER AUF VOLLZEIT!

Wer Lust hat unsere Salonteams am Ballindamm, in der Hamburger Meile und im Stadtpalais zu unterstützen, der schreibt bitte eine E-Mail an bewerbung@nicolaisen-hamburg.de. Das Zeitfenster für einen Wechsel zu „Nicolaisen“ war noch nie so günstig wie jetzt. 🙂

Tja – und so verbrachte ich viel Zeit in den Salons und kümmerte mich im Büro um all die Dinge die in meiner Abwesenheit liegen geblieben sind. Darunter waren einige spannende Presse- und Eventanfragen. Aber auch so liebenswerte Themen wie die #DSGVO hielten mich auf Trapp. Alles in allem war es eine dann so doch nicht erwartete, sehr arbeitsreiche Arbeitswoche die Montagfrüh begann – und Dank „verkaufsoffenem Sonntag“ auch noch nicht zu Ende ist.

Ich blicke dennoch auf eine tolle Woche zurück. Es gab so einige Mitarbeitergespräche die mich motiviert haben. Dann habe ich ja auch mal wieder selbst zur Schere gegriffen! Hat unglaublich viel Spaß gemacht. Und ich kann behaupten: Ich habe es noch nicht verlernt! Wiederholung definitiv nicht ausgeschlossen 😉

Ich wünsche allen Mitarbeitern und Kunden heute viel Spaß in unseren Salons. Aufgrund des verkaufsoffenen Sonntags werde ich mich morgen wieder im Blog und auf Facebook melden.

Herzlichst, Lars Nicolaisen

Menü