Ich bin zurück aus Frankfurt. Die Treffen mit dem Intercoiffure-Vorstand sind immer eine Bereicherung. Menschlich und fachlich super! Eine lange Zeit war aber alles “drum-herum” meistens eher traurig. Das Intercoiffure-Büro befindet sich in der Hanauer Landstrasse, lange Zeit eine seelenlose, ewig lange Strasse mit einigen Autohäusern und ansonsten schmucklosen Bürogebäuden. Ich war immer froh wenn ich in der Straßenbahn oder im Taxi auf dem Weg zurück zum Hauptbahnhof war und dieses “Grau-In-Grau” verlassen konnte.

Dem ist aber seit einiger Zeit nicht mehr so. In den letzten Jahren hat sich in der Hanauer Landstrasse vieles positiv verändert. Coole Locations, moderne Fitness Center und spannende Gastor-Konzepte haben das Straßenbild völlig verändert. Und vor etwas mehr als einem Jahr hat auch direkt gegenüber des Intercoiffure Büros das Moxy eröffnet. Für mich persönlich von allen Konzept-Hotels das bis jetzt coolste und beste, welches ich in Deutschland kennen gelernt habe. Das Design gefällt mir total. Es ist nicht nur unkonventionell und gemütlich, sondern an vielen Stellen auch sehr kreativ. Als ich zB gestern auf die 6. Etage zu meinem Zimmer fuhr und sich die Fahrstuhltür öffnete, blickte mich dieses Foto an. Das Motiv war XXL Groß und zauberte mir ein Lächeln ins Gesicht. Ich finde das echt cool! Wer also in nächster Zeit ein cooles Hotel in Berlin, Darmstadt, Düsseldorf, Frankfurt, Ludwigshafen, München oder Stuttgart sucht, sollte dem MOXY einen Besuch abstatten? Wieso gibt es eigentlich noch kein MOXY in Hamburg?

Ich wünsche uns allen einen guten Start in die neue Woche.

Herzlichst – Lars Nicolaisen

 

MOXY: http://moxy-hotels.marriott.com/de

Menü