FullSizeRender-8

Lars Nicolaisen:

Der größte deutsche Kinoerfolg 1968 war ein Film, dessen Namen viele von uns heute noch kennen: “Morgens um Sieben ist die Welt noch in Ordnung”. Viele wissen dabei vielleicht gar nicht mehr, dass es sich bei diesem Satz um eine Romanverfilmung handelt. Aber der Satz “an sich” hat bis heute Bestand. Zumindest in meiner Familie. Und so kam mir genau dieser Satz in den Sinn, als ich heute früh um 06:50 Uhr am Ballindamm ankam, um Handwerkern unseren Salon aufzuschließen. Ich schaute auf den Jungfernstieg, entdeckte die ersten Personen die sich auf den Weg in die Büros begaben und genoss für einen Moment die Ruhe und Stille an diesem Ort. Ein echt schöner Moment, welchen ich versucht habe auf dem Foto einzufangen. Es wird nur noch für wenige Augenblicke hier so ruhig sein. Schon bald wird das laute Treiben auf dem Jungfernstieg und in der Hamburger Innenstadt wieder das Kommando übernehmen.

Täglich werde ich nach meinem Urlaub gefragt. “Na? Wie war der Amerika-Urlaub?” Und ich bin dann selbst überrascht, wie gefühlt weit weg dieser Urlaub schon wieder ist. Kaum aus dem Flieger bin ich vom ersten Tag an wieder voll drin im Berufsleben. Das mir der Urlaub insgesamt richtig gut tat merke ich allein an der Tatsache, dass ich diese Zeilen ohne Wehmut oder Verärgerung schreibe. Es bringt wirklich wieder Spaß anzugreifen und zu arbeiten, auch wenn einige Themen an sich nicht immer wunschgemäß verlaufen. Die positiven Dinge überwiegen jedoch total und halten so auch meine Motivation hoch. Also ich habe aktuell viel Spaß an dem was ich mache 🙂

Viel Spaß hat heute hoffentlich auch unser neuer Mitarbeiter, welchen ich gestern bereits im Büro begrüßen durfte und der heute seinen ersten “richtigen” Tag in unserem Salon in der Hamburger Meile vor sich hat. Viel Spaß und Erfolg wünsche ich auch allen Lesern unseres Blogs. Auf das der Tag uns allen wohlgesonnten ist 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü