Na, habt Ihr den Blog vermisst? Ab heute geht es ja wieder weiter. Und wir werden es weiterhin so handhaben wie in den letzten Monaten und Jahren. Der Plan ist, an allen Tagen an denen auch unsere Salons geöffnet sind, einen Beitrag zu schreiben. Erscheint jedoch bis 11:00 Uhr kein Beitrag, dann wird es an dem Tag auch keinen neuen Beitrag mehr geben. Dann fehlte mir/uns an dem jeweiligen Morgen ganz einfach die Zeit um vor der Tastatur zu sitzen. Soll ja auch mal vorkommen…

Neu wird sein, dass wir uns die Freiheit herausnehmen auf unserer Facebook-Seite zusätzliche, vom Blog unabhängige Infos & News zu veröffentlichen. Bisher war die Verbindung zwischen Blog und Facebook ja bei 100%. Seit 2012 veröffentlichten wir auf Facebook ausschließlich unsere Blog-Beiträge. Ab sofort wird es also neben den Blog-Beiträgen noch mehr Aktivitäten auf unserer Facebook-Seite geben.

Und Apropos “Aktivitäten”… die gibt es für mich heute Vormittag der ganz besonderen Art. Seit 1984 bin ich Friseur. 32 Jahre lang habe ich Haare geschnitten. Doch seit fast zwei Jahren hängt ja bekanntlich meine Schere an dem Nagel. Heute früh jedoch habe ich die Schere abgenommen. Für mich geht es jetzt in den Salon. Ein ganz besonderer Kunde wartet auf mich. Wir sind beide aufgeregt. Kann ich es noch? Nun… die Vorfreude ist auf jedenfall riesengroß – zumindest bei mir. Heute feiere ich also ein wenig ein kleines “Kamm back”! 😉

Ich wünsche allen Lesern in “Nicht-Feiertags-Bundesländern” (so wie Hamburg) einen ganz wunderbaren Arbeitstag – und allen anderen einen Happy Kadaver Day.

Menü