Herzliche Grüße zum Jahreswechsel

Simona und ich möchten uns bei unseren Mitarbeitern, Kunden, Freunden und Wegbegleitern für ein bewegtes 2019 bedanken. Sicherlich, es gab hohe Wellen und auch immer mal wieder starken Wind von vorn – aber es gab auch wirklich schöne Momente, sowohl beruflich als auch privat.

Zum Jahreswechsel wünscht man sich ja immer „Gesundheit“, und in diesem Jahr gab es in unserem engen Familien- und Freundeskreis sehr viel davon. Dafür sind wir sehr dankbar. Unsere Gedanken gehen in diesen Stunden an einen sehr engen Freund, welcher aktuell im Krankenhaus liegt. Die Prognosen sind zum Glück sehr positiv und wir sind uns sicher, dass wir schon sehr bald wieder gemeinsam lachen können.

Ein Highlight für uns in diesem Jahr war das gemeinsame Fotoshooting mit @CarlosAnthonyo. Ich benötigte dringend neue Fotos für PR und für mein neu gestartetes Podcastprojekt NUNMALDEUTLICH. Bei diesem Fotoshooting entstand auch dieses Foto, welches wir heute verwenden.

Ich blicke mit Freude zurück auf wundervolle Tage in Hamburg, St. Peter-Ording, auf Mallorca und in Florida. Ich erinnere mich an wertschätzende und begeisternde Kundenfeedbacks. Wahnsinn, wie viele wunderschöne Haarfarben, Cuts, Stylings & Looks dieses Jahr unsere Salons verlassen haben. Wir haben in diesem Jahr zu viele tolle Mitarbeiter verloren. Das schmerzt. Aber wir haben auch großartige neue Kolleginnen und Kollegen hinzugewonnen. Das motiviert.

Am Ende des ersten Quartals 2020 planen wir Systemänderungen in vielerlei Bereichen. Diese Veränderungen werden sowohl intern als auch extern zu spüren sein. Im Januar werde ich im engsten Führungskreis die einzelnen Schritte besprechen und vorarbeiten. Im Februar werden alle Mitarbeiter nicht nur informiert, sondern sie können dann auch noch Teile des Prozesses mitbestimmen. Mein Ziel ist es wirklich ALLE aktiv mit ins Boot zu holen. Im März werde ich dann im Blog anfangen unsere Kunden über die relevanten Veränderungen zu informieren. Und Ende März / Anfang April soll dann die Umsetzung stattfinden.

Die Gesellschaft verändert sich, die Friseurbranche verändert sich. Es ist jetzt die richtige Zeit die Segel neu zu setzen um zukünftige Stürme besser zu überstehen und dafür zu sorgen, dass man überwiegend in ruhigen Gewässern unterwegs ist. Ich bin sehr zuversichtlich, dass uns dies gelingen wird. Ich habe Respekt vor der Aufgabe und den nächsten arbeitsreichen Wochen & Monaten, freue mich aber andererseits auch schon sehr darauf und schare mit den Füssen, dass es endlich losgeht.

Simona und ich – wir wünschen Euch und uns für das neue Jahr wirklich nur das Beste! Natürlich in aller erster Linie „Gesundheit“, denn ohne die ist alles andere nichts wert. Wir wünschen Kraft für die anstehenden Aufgaben und dass man auch in stressigen Situationen und heißen Diskussionen möglichst immer einen kühlen Kopf bewahrt und seine eigene Leichtigkeit nicht verliert. Wir freuen uns auf schöne Momente und nachhaltige Begegnungen im neuen Jahr. Kommt alle gut ins neue Jahr – und wenn Ihr wollt, dann sind wir auch 2020 an Eurer Seite.

Herzlich – Simona und Lars Nicolaisen

Menü