Hamburg-München

blog15-07-06Lars Nicolaisen:
Fragt man Hamburger in welcher Stadt sie am liebsten leben würden, dann antworten die Allermeisten ohne nachzudenken „Hamburg“. Und wenn dies nicht ginge? Dann hört man sehr oft „München“. Meine Münchner Freunde sagten mal zu mir, dass dies in der bayrischen Hauptstadt umgekehrt ganz genau so ist. Favorit München, danach sofort Hamburg. Vielleicht ist es das der Grund, warum die beiden Städte zwar so unterschiedlich, aber dennoch so kompatibel sind.

Am Wochenende waren Simona und ich in München um uns mit einigen Kollegen in den Salons von Wolfgang Lippert zu treffen. Ein interessanter Austausch. Zurück in Hamburg freuen wir uns darüber, unseren Münchner Freund und Kollegen Gerhard Meir am Ballindamm zu begrüßen, der heute (wie jeden zweiten Montag) extra von München nach Hamburg geflogen kommt, um hier seine hanseatischen Kunden zu bedienen. Ein Vollblut-Friseur durch und durch! Ihr seht, die Verbindung „Hamburg-München“ wird von uns intensiv gelebt!

Simona und ich haben uns in München wieder sauwohl gefühlt. Wir finden München absolut großartig! Aber zurück mit dem Hund an der Alster, wussten wir auch wieder sofort wo wir hingehören. In „der Stadt mit der Nase im Wind“ zu wohnen empfinden wir weiterhin als Privileg, auch wenn es neben unserer Heimat Hamburg selbstverständlich auch andere wunderbare Städte und Orte in Deutschland zu leben gibt. Und München gehört definitiv dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü