2019 wird ein tolles Jahr, besonders für Christina Otto und ihrer kleinen Familie, denn die wird im Frühsommer um ein neues Familienmitglied anwachsen. Das ist schön für Familie Otto, aber nicht ganz so schön für mich, denn Christina Otto ist seit über vier Jahren meine persönliche Assistentin im Büro, entlastet mich an unzähligen Stellen und ist eigentlich gar nicht mehr weg zu denken. Wir haben uns wunderbar eingespielt und sie hat auch eine solch emotionale Bindung an unser Unternehmen geknüpft, dass Christina ein sehr wertvoller Wegbegleiter und Berater nicht nur für mich, sondern für viele Mitarbeiter im Unternehmen geworden ist. Sie gehen zu lassen fällt nicht leicht. Doch natürlich freuen wir uns alle sehr mit Ihr und Ihrer Familie auf die wunderschöne Zeit die vor ihnen liegt – und müssen jetzt zusehen Christina Otto im Büro zu ersetzen. Wir suchen eine neue Mitarbeiter/in für die kaufmännische Unterstützung. Darum geht es heute in meinem Blog.

Der neue Posten sollte idealer Weise zum 01. März neu besetzt werden. Folgende Aufgabenfelder umfasst die Tätigkeit:

  • Erstellung von Verträgen und Anmeldungen aller Mitarbeiter und Auszubildenden
  • Mitarbeiterverwaltung im Kassensystem
  • Pflege der Personalakten
  • Systempflege/Datenerfassung
  • Vorbereitende Gehaltsabrechnung
  • Mitarbeiterdaten erfassen/pflegen
  • Arbeitsverträge, auch mit inhaltlicher Beurteilung von Möglichkeiten
  • Pflege der Homepage per CM/S
  • Verwaltung und Bearbeitung von Firmenverträgen
  • Post Ein- und Ausgang
  • Erstellung von Rechnungen
  • Erstellung von Formularen und Listen
  • Protokollführung in Meetings
  • Ansprechpartner/in in kaufmännischen Fragen für Führungskräfte und Mitarbeiter
  • Annahme von Telefonanrufen, Bearbeitung von E-Mails
  • Übernahme von Projektaufgaben, wie bspw. Unternehmensrichtlinien aufbereiten

Bei diesem neu zu besetzenden Posten handelt es sich nicht um eine Vollzeitstelle. Der Stundenumfang beträgt 3 Tage à 5 Stunden, zzgl 2 Std pauschal für Tätigkeiten außerhalb der Anwesenheit. Bedeutet, wir sprechen hier von 17 Stunden pro Woche.

Die Voraussetzungen die wir erwarten sind zum einen gute Kenntnisse mit dem PC, wobei wir intern nur mit MAC´s arbeiten. Alle die sich in der Apple-Welt zu Hause fühlen, werden sich auch bei uns schneller heimisch fühlen. Ebenfalls ist ein gutes technisches Verständnis für Arbeiten mit WordPress und in einem Kassensystem von Vorteil. Fundierte rechtliche Kenntnisse im Personalwesen sind Voraussetzung.

Klingt interessant? Klingt spannend? Passt? Dann freuen wir uns über Bewerbungen, die bitte an bewerbung@nicolaisen-hamburg.de geschickt werden. Der Betreff sollte lauten „Verstärkung im Büro“. Ich freue mich schon jetzt auf tolle Menschen und gute Gespräche.

Herzlichst, Lars Nicolaisen

PS: Dieser Blogbeitrag darf gern in sozialen Netzwerken geteilt werden 😉

Menü