energycode-background

Lars Nicolaisen:

Es gibt heute schon exzellente und wunderbare Haarpflegeprodukte. Eine Auswahl der besten Produkte findet man seit Jahren in unseren Salons. Doch auch wenn das Niveau heute schon sehr hoch ist, wer sagt dass es nicht noch besser geht?

Das, was da gestern einem sehr elitären Kreis an Deutschen Spitzenfriseuren in unserem Stadtpalais vorgestellt wurde, hat das Potenzial die Haarpflege erneut zu revolutionieren und auf eine neue Stufe zu setzen. Das was gestern nicht nur mir, sondern u.a. auch den anwesenden Nicolaisen-Mitarbeitern begeisterte, sind nicht nur die extrem hochwertigen Inhaltsstoffe die uns vorgestellt wurden, sondern eine bis heute unbekannte und nicht für möglich gehaltene Individualisierung an Haarpflege für jeden Friseur und für jede Kundin.

Kern dieser Individualisierung ist der sogenannte “Energie-Code”. Durch ein perfektes Zusammenspiel unterschiedlicher Pflegesubstanzen und einer neue Herangehensweise in der Beratung mit iPad-Unterstützung, wird es einem selektiven Kreis von Friseuren möglich sein, jeder Kundin und jedem Kunden seinen ganz individuellen “Energie-Code” für die perfekte Haarpflege zu erstellen. Aus über 174 Millionen Möglichkeiten wird der für jede einzelne Person individueller Code erstellt und die Haarpflege darauf abgestimmt. Die Ergebnisse die uns gestern präsentiert worden sind, wurden mit Beifall und Staunen begleitet.

Das dies alles sehr schulungsintensiv ist, versteht sich von selbst. Wir haben jedoch gestern sofort beschlossen diesen neuen Weg mit zu gehen. Neben dem schon heute hervorragenden Angebot an sehr hochwertiger Haarpflege, freuen wir uns darauf im Herbst einen weiteren First-Class-Service hinzufügen zu können. Ab dem 01. September wird diese komplett neue Pflege-Serie von “System Professional” auf den deutschen Markt kommen, und wir werden zu den ersten Friseuren in Deutschland gehören, die diesen neuen Service und diese neuen Pflegeprodukte für zu Hause anbieten werden.

An dieser Stelle meinen herzlichen Dank und mein Respekt an WELLA, die viele Jahre an dieser Innovation geforscht haben. Die lange Wartezeit scheint sich gelohnt zu haben. Das was uns da gestern vorgestellt wurde hat uns begeistert!

Ich bin sicherlich für mitlesende Friseurkollegen mit diesen Beitrag zu “nebulös” geblieben. Natürlich könnte ich schon jetzt viel konkreter werden und viel mehr erzählen, aber das möchte ich nicht. Das überlasse ich den Damen und Herren von WELLA, die sicherlich in den nächsten Wochen immer aktiver werden und Schritt für Schritt die Katze aus dem Sack lassen. Eines kann Euch aber jetzt schon versprechen: Ihr könnt Euch darauf freuen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü