music-colour-splash

Lars Nicolaisen:

In der Vergangenheit durfte ich nicht nur sehr viel Lob für unsere Mitarbeiter, unseren Service oder über unsere Salons erfahren, sondern auch über den typischen “Nicolaisen-Sound” der in allen drei Salons erklingt. Für viele Kunden gehört unser Soundmix aus Chill Out, Beach House, Soul, Funk, Dance Classics und aktuellen Hits genauso zu einem Nicolaisen-Besuch dazu wie z.B. die vielseitigen Kaffeespezialitäten oder die entspannten Kopfmassagen.

Nun will ich gar nicht in die Tiefen der Vergangenheit eintauchen und von der Zeit erzählen als ich als Friseur-Azubi und als Jungfriseur zunächst 10 Stunden im Salon war und anschließend Freitag und Samstag hinter den Reglern einiger Hamburger Clubs stand und noch mit echten Vinyl-Platten jonglierte und auflegte… sagen wir es mal so: Die Zuneigung zu guter House-Music ist bis heute nicht abgeklungen, sondern ist heute reifer, verfeinert und der Zeit angepasst.

An diesem Wochenende war ich schon früh unterwegs und habe in allen drei Salons neue Musik-Plattformen installiert. Ab sofort wird die Musik in den Salons von einer zentralen Stelle aus von mir persönlich gesteuert. Das hat zwei Vorteile: Zum einen wird die Musik ab sofort für alle Mitarbeiter und Kunden noch abwechslungsreicher, ohne das wir den typischen “Nicolaisen-Sound” verlieren. Zum anderen ist es jetzt für mich wesentlich leichter die Playlisten für die Salons zu verändern und zu aktualisieren. Das bedeutet für mich ganz persönlich “mehr Spaß”, denn ich habe durchaus Freude daran ab und zu mal abends neue Songs zu entdecken und anschließend unsere Playlisten mit neuen Beats zu füttern.

Ich wünsche allen Mitarbeiter und Kunden viel Spaß mit den vielen frischen Tracks, die ab sofort in allen Salons erklingen. Vom Chef mit Liebe zusammen gestellt. Na, wenn das mal keine gute Nachricht zum Wochenbeginn ist 🙂

 

Menü