Comeback der Wellen?

Comeback der Wellen?

Wirklich? Echt jetzt? Ist heute wirklich schon Samstag? Das ist ja völlig verrückt.

In den letzten Tagen war richtig viel los. Man kennt das ja… wenn viel zu tun ist, vergeht die Zeit wie im Flug. Heute heißt es für mich kurz einmal durchatmen und Frau und Hund beim “Tough Hunter Race” die Daumen drücken. Morgen geht es für mich dann nach Stuttgart, um dort am Montag beim “Wella Business Tag” aktiv teilzunehmen. Und Dienstagfrüh geht’s hier im Büro weiter. Langweilig ist es zur Zeit nicht gerade – aber darüber will ich mich jetzt mal gar nicht beschweren 🙂

Richtig viel los war auch in unseren Salons. Hierfür meinen herzlichen Dank an alle Mitarbeiter und Kunden. Was so alles in unseren Salons passiert, dass kann man immer sehr gut auf unserem Instagram-Account verfolgen. Dort sind in den letzten Tagen viele schöne Arbeiten veröffentlicht worden. Das “Vorher-Nachher” mit der größten Resonanz war das Beispiel von einer wunderschönen “HFK-Dauerwelle”. Das ist eine wirklich sehr spezielle und aufwendige Technik, welche nur sehr wenige Friseure beherrschen. Bei uns sind dies Syringa Helweg (Hamburger Meile), Marina Sommerau (Stadtpalais) und Wenke Heiken (Ballindamm). Und kaum wurden diese beiden Fotos veröffentlicht, gingen die nächsten Terminanfragen für eine HFK-Dauerwelle ein. Über das Thema “Dauerwelle” werde ich hier schon bald einmal einen längeren Beitrag schreiben. Das was da 2019 möglich ist, ist längst nicht mehr mit den Dauerwellen aus den 80er und 90er Jahren vergleichbar. Wirklich spannendes Thema. Sobald ich morgens wieder mehr Zeit habe, werde ich mich diesem Thema stellen und im Blog darüber informieren.

Ich wünsche allen Mitarbeitern und Kunden heute viel Spaß in unseren Salons – und anschließend ein richtig schönes Wochenende.

Herzlich – Lars Nicolaisen

Menü