Bargeldloses bezahlen

In meinem Friseur-Freundeskreis ist in den letzten Tagen eine heiße Diskussion entbrannt. Einige Pioniere haben angekündigt, dass man in Kürze in deren Salons nur noch elektronisch, und nicht mehr “Bar” bezahlen kann.

Ich bin kein Freund von Einschränkungen, aber wenn unsere Kunden wüssten an wie vielen Abenden Mitarbeiter von uns weit nach 20:00 Uhr im Salon bleiben müssen, weil der Computer eine Kassendifferenz beim Bargeld festgestellt hat, dann bin ich mir sicher, wären viele sofort dafür. Bargeldloses zahlen würde unseren Alltag enorm vereinfachen, ist transparent, ist sicher und sollte im Zeitalter von EC-Karten, Kreditkarten und ApplePay (bzw. bezahlen mit dem Mobiltelefon) kein Problem sein. Seit vielen Jahren kooperieren wir mit so gut wie allen Geldinstituten und Kreditkarten. Ja, auch mit American Express 😉 70% unserer Kunden zahlen schon heute elektronisch.

Würden wir auch unser System so umstellen, dass unsere Kunden nur noch ausschließlich elektronisch bezahlen könnten, hätten wir dadurch einige Vorteile und Erleichterungen. Stellt sich die Frage: Wie würden dass die Kunden finden? Und jetzt kommt Ihr ins Spiel… 🙂

Ich habe im Blog für diesen Beitrag die Kommentarfunktion aktiviert. Bitte schreibt uns hier im Blog (oder auf unserer Facebookseite!) Eure Gedanken zu diesem Thema. Wäre dies das Ende des Abendlandes? Wäre das ein Grund den Friseur zu wechseln? Oder würde man diese Modernität begrüßen? Oder wäre das eventuell auch völlig egal, weil man bei uns eh schon lange mit Karte oder Telefon bezahlt? Ich würde mich über viel Kundenfeedback freuen, um mir bei diesem Thema eine umfassendere Meinung bilden zu können. Ich bin auf Eure Gedanken gespannt.

Herzlich – Lars Nicolaisen

PS: Wenn möglich verwechselt diese Umfrage bitte nicht mit einer generellen Diskussion ob es gut oder schlecht wäre Bargeld komplett abzuschaffen. Das ist nicht mein Thema! Mir geht es im speziellen wirklich “nur” um das Thema “Bargeldloses bezahlen beim Friseur”. Ich finde wir könnten da eine ganz spannende Branche sein, weil man bei uns so gut wie nie weder Centbeträge, noch Luxusgüter von Tausend Euro und mehr bezahlt. Bei uns geht es um Dienstleistungen im zwei- und manchmal niedrigen dreistelligen Bereich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü