Barberday im Stadtpalais

bd-logo-oktober

Lars Nicolaisen:

Mein Computer ist heute für exakt 20 Minuten eingeschaltet. Und zwar ausschließlich nur um diesen kurzen Beitrag zu schreiben. Ansonsten freue ich mich darauf heute einmal  offline zu sein und mich um meine Kunden zu kümmern. Kamm und Schere – 32 Jahre lang meine (fast) täglichen Begleiter und seit März nicht mehr in den Händen gehabt. Werde ich in dieser Zeit etwas verlernt haben? Muss ich mich nach den Haarschnitten bei meinen Kunden entschuldigen und meine Kollegen bessern aus?

Na – dann wollen wir mal in Tag starten. Ich freue mich darauf 🙂

Menü