Änderungen auf unserer Facebook-Seite

facebookcommunity

Lars Nicolaisen:

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier – und das wird in den kommenden Wochen für uns auf Facebook eine Herausforderung werden. Seit Januar 2012 schreiben Simona und ich an so gut wie jeden Tag an denen unsere Salons geöffnet sind Vormittags einen Beitrag in unseren Blog, und veröffentlichen dies 1:1 auch auf unserem Facebook-Account. Das wird sich in Kürze ändern.

Schon sehr bald wird es auf unserem Facebook-Account „Nicolaisen Hamburg“ nur noch einen kurzen Hinweis auf den jeweilig neusten Blog-Beitrag geben. Den ganzen Artikel direkt auf Facebook gibt es dann nur noch auf meinem privaten Account zu lesen, welcher öffentlich zugänglich ist:

www.facebook.com/LarsNicolaisenHamburg/

Auf diesem Account bin ich jetzt schon recht aktiv. Dort schreibe ich mal als Friseur, mal als Unternehmer und mal als Privatperson. Dort schreibe ich immer zu 100% persönlich. Diesen Account kann man jetzt bereits ganz einfach folgen und verpasst zukünftig keinen Beitrag mehr – und somit auch zukünftig keinen Blog-Beitrag der direkt auf Facebook zu lesen ist. 

Auf unserem geschäftlichen Facebook-Account werden wir hingegen nicht mehr unbedingt täglich einen Beitrag pro Tag ins Netz stellen. Es wird Tage geben da erscheint nichts. Es wird Tage geben da erscheinen mehrere Beiträge innerhalb weniger Stunden. Zukünftig werden wir auf „Nicolaisen Hamburg“ viel mehr Salonbezug haben. Dort werden u.a. Beiträge von Mitarbeitern veröffentlicht, es wird mehr um Haare & Fashion gehen, da werden wir Aktionen anbieten und deutlich mehr aus unserem Salonalltag berichten. Und dort veröffentlichen wir ja schon jetzt einige – aber bei weitem nicht alle – Beiträge unseres Instagram Accounts. Wer bei Instagram registriert ist, sollte uns dort unbedingt folgen:

www.instagram.com/nicolaisenhamburg/

Zusammen gefasst: Auf Instagram und auf unserem geschäftlichen Facebook-Account „Nicolaisen Hamburg“ geht es zukünftig viel mehr um Mode und um unser Leben als Friseur. Das ist der Blick in die Salons! Auf meinem öffentlich zugänglichen privaten Account geht es mehr um unternehmerische und private Themen. Das ist der Blick hinter die Kulissen! Für jeden was dabei. Und wer mag, darf gern allen Accounts folgen 🙂

Menü