Ich liebe diesen Sommer! Ja, manchmal ist es mir auch zu heiß. Ja, ein wenig kühler wäre noch schöner. Aber erinnert Ihr Euch noch an den letzten Sommer? Und an den Sommer zuvor? Und an den davor? Also bitte. Dann lieber doch so wie dieses Jahr, oder? 🙂

Doch das ungewöhnlich sonnige Wetter macht auch vor dem Blog nicht halt. Aufgrund der tollen Abend-Temperaturen gehe ich recht spät ins Bett. Die Quittung folgt dann am darauffolgenden Morgen. Aufstehen fällt nicht so leicht wie gewohnt. Und dann schaut mich auch schon erwartungsvoll mein Computer an und freut sich darauf hochgefahren zu werden um den morgendlichen Blog zu erstellen und ins Netz stellen zu können. Das hat in den letzten Tagen noch geklappt und wird sicherlich auch in den nächsten Tagen wieder klappen, aber dazu fehlt mir heute Morgen wirklich die gedankliche Frische und Kreativität. Dabei habe ich hier noch so einige spannende Themen und Personen über die ich so gern schreiben möchte. Dies werde ich auch in Kürze tun. Heute früh ist daran jedoch nicht zu denken. Heute muss ich damit aussetzen.

Ich wünsche uns allen einen wunderschönen Donnerstag.

Herzlichst, Lars Nicolaisen

Menü