pokemon-go-169

Lars Nicolaisen:

Die Welt hat einen neuen Hype. “Pokémon GO”. Weltweit sind Millionen von Smartphone Besitzer zu “Pokémon Trainern” geworden, laufen herum, jagen Pokémon´s, trainieren sie und lassen sie in virtuellen Arenen kämpfen. Wer nicht versteht von was ich hier eigentlich schreibe, dem ist in diesen Tagen auch nicht mehr zu helfen 😉

Natürlich bin ich auch ein Pokémon Trainer. Also ich bin ehr so ein Novize. Doch ich habe unsere drei Salons jetzt besucht und geschaut ob um uns herum etwas nützliches für all die anderen Pokémon Trainer zu finden ist. Nun ja, sowohl die Hamburger Meile als auch das Stadtpalais sind so ziemlich eine “Pokémon freie Zone”, aber direkt vor unserer Tür am Ballindamm befinden sich mit “Kupferdrache” und “Kleiner Michel” gleich zwei Pokémon Stops. Das bedeutet, dass man am Ballindamm zusätzlich zu seinem coolen Styling auch noch Bälle, Eier und Tränke mitnehmen kann. Praktisch, oder?

 

Menü