Vor zwei Jahren in Paris

blog schwarz

Lars Nicolaisen:

Auf Facebook bekommt man ja des öfteren angezeigt was man zur gleichen Zeit vor einigen Jahren auf Facebook veröffentlicht hat. Mich erschrecken solche Informationen immer ein wenig, zeigen sie einem doch ganz deutlich wie gläsern man geworden ist. Aber gestern und heute habe ich mich über die Information wirklich gefreut und blickte zufrieden, glücklich und mit ein wenig Wehmut auf die Fotos.

Vor zwei Jahren haben Simona und ich meinen Vater nach Paris begleitet, der dort vom Intercoiffure-Weltpräsidenten Klaus-Peter Ochs für sein Lebenswerk ausgezeichnet wurde. Friseurkollegen aus aller Welt erhoben sich und spendeten stehenden Applaus. Das war ein absoluter Gänsehautmoment! Die Tage in Paris waren eh mit vielen Highlights versehen – wozu in erheblichen Maße auch unser Freund Guido Paar seinen Beitrag leistete, der mit uns gemeinsam das Wochenende verbrachte. Das Wetter spielte ebenfalls mit – und so war es rundherum ein sehr schönes und unvergessliches Wochenende. Danke Facebook für diese schönen Erinnerungen.

Menü