hamburg-triathlon-2011

Lars Nicolaisen:

Das Stadtpalais ist gut besucht, Hamburger Meile und Ballindamm melden “ausgebucht”. Das ist erstaunlich für einen Samstag, an dem es extrem schwierig sein wird unsere Salons zu besuchen. Heute finden in Hamburg sowohl der Schlagermove als auch der Hamburger Triathlon statt.

Die Hamburger Meile wird von all dem am wenigsten betroffen sein. Hier sollte es auf den Strassen zwar richtig voll, aber noch einigermaßen “normal” vor sich gehen. Am Ballindamm/Jungfernstieg geht mit dem Auto nichts mehr! Über 10.000 Starter beim “Hamburger Triathlon Jedermann” springen mehr oder weniger zeitgleich mit unserer Saloneröffnung in die Alster. Eine davon ist übrigens “unsere” Kosmetikerin Vanessa Kunze! Vor unserem Salon dann der Wechsel vom Wasser auf´s Rad. Es ist jedesmal ganz großes Kino für unsere Kunden mit bestem Blick auf das Spektakel – nur muss man erst einmal in unseren Salon kommen. Hier rate ich dringen heute ausschließlich S- und U-Bahn zu benutzen. Haltestelle Jungfernstieg.

Am schwierigsten wird´s wahrscheinlich für unsere Kunden im Stadtpalais. Nicht nur das man aufgrund der nächtlichen Ereignisse in der Türkei erwarten kann, dass es zu Kundgebungen vor dem türkischen Generalkonsulat kommen wird (welches ja unser Stadtpalais-Nachbar ist). Darüber hinaus ist der Mittelweg, also die Strasse direkt vor unserer Tür, für den Triathlon gesperrt. Mit dem Auto oder mit dem Bus sind wir somit nur extrem schwer zu erreichen. Bahnhof Dammtor scheint mir da die dichteste Alternative zu sein… oder das Stadtrad.

Also es wird ein anspruchsvoller Tag für uns alle. Für Mitarbeiter und Kunden. Aber in den Salons selbst wird es dann ganz schön werden. Versprochen! Simona und ich werden mit unseren Elektrorollern unterwegs sein und schauen wie und wo wir helfen können. Genug Prosecco und andere kühle Getränke stehen bereit, die Kaffeemaschinen sind startklar und wir freuen uns auf jeden der zu uns kommt.

Menü