MAC kaputt

Gestern kein Blog, heute auch nur ein kurzes Lebenszeichen… da könnte man sich ja fragen “Was ist denn da bei den Nicolaiseńs los?“

Nun, die Antwort ist ganz einfach: Wir sind zu Hause zur Zeit ohne Computer. Mein MAC hat schon so einige Jahre auf dem Buckel, und nun hatte es die Festplatte erwischt. Aktuell befindet sich unser Heimcomputer also in Reperatur.

Klar kann ich auch mal im Büro in den Blog schreiben, oder (so wie jetzt) in mein iPad tippen. Geht alles. Jedoch am bequemsten ist es zu Hause am „großen Computer“, da dort auch alles für den Blog eingerichtet ist und unser Blog auf unserem privaten Computer auch schon seit 2012 gepflegt wird. Wenn alles gut geht, kann ich mir meinen MAC heute wieder abholen. Dann sollte es ab morgen auch hier wieder normal weitergehen. Daumen drücken.

Ich wünsche uns allen einen schönen Dienstag.

Herzlichst, Lars Nicolaisen

Menü