Lockdown Frage 1 von 3

Den aktuellen Lockdown nutze ich momentan u.a. auch dafür, unseren YouTube Kanal neu zu strukturieren und mit neuen Videos und Formaten zu bereichern. So findet man dort seit Kurzem eine neue „Keine 2 Minuten“ Playlist. Dort drin enthalten sind Videos, in denen ich persönliche Gedanken, Ideen und Informationen mit den Zuschauern teile. Jedes Video dauert – welch Wunder – „keine 2 Minuten“.

Einige neue, frische Ideen sind noch nicht umgesetzt, da dazu unsere Salons wieder geöffnet sein müssten. Was aber schon gestartet ist, ist z. B. ein neues Talk-Format. In dem werde ich mich mit Mitarbeitern und Kollegen zu unterschiedlichen Themen unterhalten. Folge 1 ist bereits erschienen. In dem Video unterhalte ich mich mit unserem Mitarbeiter und Balayage-Experten Dejan Garz über die immer größer werdenden Ansätze unserer Kundinnen – und was man jetzt dagegen am besten tun könnte.

In dieser Woche erscheinen darüber hinaus drei ganz besonders wertvolle Videos. Ich habe unsere Mitarbeiter gefragt wie es ihnen gerade im Lockdown geht und worauf sie sich am meisten freuen wenn der Lockdown irgendwann mal wieder vorbei ist. Die Antworten findet man in drei neuen Videos. Heute erschien das erste, am Mittwoch und Freitag folgen die beiden anderen. Ich bin mir sicher, dass sich besonders unsere Kundinnen und Kunden über diese Videos sehr freuen werden 🙂

Wir starten mit vielen Jahren Verspätung erst jetzt ins Abenteuer „YouTube“. Ihr kennt ja das Sprichwort „Besser spät als nie„. Wer also ab sofort keine Videos mehr verpassen möchte, abonniert am besten unseren Kanal. Das ist völlig kostenlos und man erhält dann immer eine Information wenn ein neues Video erschienen ist… oder wenn eine Premiere ansteht! Ja, auch das Format werden wir starten. Was das genau ist, erkläre ich in Kürze.

Hier geht’s zu unserem YouTube Kanal

Jetzt wünsche ich erst einmal viel Spaß mit dem heutigen Video. Bei gefallen darf das Video gern geteilt und unser Kanal abonniert & weiterempfohlen werden 😉 Das würde uns wirklich helfen und motivieren.

Ich wünsche uns allen einen guten Start in die neue Woche.

Herzlich, Lars Nicolaisen

Menü