7261915

Lars Nicolaisen:

Ist das Glas halb leer oder halb voll? Schwer zu sagen in diesen Tagen. Die Kundennachfrage ist seit Wochen in allen drei Salons wirklich riesig, worüber ich mich total freue und wofür ich auch wirklich dankbar bin. Leider sind wir jedoch in allen drei Salons aktuell ein wenig gebeutelt in der Mitarbeiterstärke. Es ist wie verflucht, aber aktuell haben wir Aufgrund von Krankheit & Urlaub in jedem Salon nicht die Anzahl von Mitarbeiter, um die Kundennachfrage für alle Seiten befriedigend zu bewältigen. Daher entstehen ungewohnte Wartezeiten für unsere Kunden, was uns wirklich leid tut. Wir geben alle unser Bestes – aber oberste Priorität hat bei uns die Qualität. Wir wollen und werden auch in solch einer Phase die Ruhe und die benötigte Leichtigkeit bewahren, um die Kunden die einen Termin bekommen haben auch so kreativ, individuell und hochwertig wie gewohnt zu bedienen. Das ist selbstverständlich. Kleiner Tipp für unsere Kunden: Da aktuell Spontan-Termine schwierig zu realisieren sind, sollte man am besten Termine schon rechtzeitig planen und reservieren. Entweder verwendet man dazu unser Online-Reservierungssystem, oder man ruft direkt im Wunschsalon an. Unsere Rezeptionisten helfen gern weiter. Alle Kontaktdaten findet man auf unserer Homepage.

Natürlich würde ich als Unternehmer sehr gern pro Tag mehr Kunden bedienen und mehr Umsatz generieren, ganz klar. Aber das Leben ist nun mal kein Wunschkonzert. Es kommen auch wieder andere Zeiten.

Ich wünsche allen Mitarbeitern und Kunden viel Spaß in unseren Salons. Ich freue mich über jeden einzelnen von Euch! Wirklich! Ich wünsche allen Mitarbeitern die sich aktuell im Urlaub befinden, eine richtig tolle Zeit. Habt kein schlechtes Gewissen, wir ziehen das jetzt auch ohne Euch durch. Genießt die Zeit in vollen Zügen, schaltet mal richtig ab und kommt dann gut gelaunt und mit aufgeladener Batterie zurück! Und ich wünsche auf diesem Weg natürlich auch allen kranken Mitarbeitern eine gute und schnelle Genesung. Wir freuen uns auf Euch wenn Ihr uns wieder verstärkt 🙂

Menü