Kunden die Termine vereinbaren und einfach nicht erscheinen, nicht absagen und nicht zu erreichen sind, haben uns letzte Woche insgesamt 746,00 Euro Umsatz gekostet. Ob diese Zahl niedrig oder hoch ist, ist schwer zu sagen. Auf der einen Seite hätte ich mich schon über +/- 750,00 Euro mehr in der Kasse gefreut. Wäre wichtig gewesen. Auf der anderen Seite ist es das erste Mal gewesen, dass der Umsatzverlust innerhalb einer Woche “nur” dreistellig war. In den Wochen zuvor war der Wochenverlust immer über 1.000,00 Euro gewesen.

Wenn Uli Hoeneß mit seiner Aussage recht hat, dass “der Trend you´re Friend” ist, dann haben wir es vielleicht geschafft einen Turn-Around zu schaffen. Stark helfen tut dabei unser Terminerinnerung-Service per SMS, welche wir seit zwei Wochen wieder aktiviert haben. Schon mit unserem vorigen Terminsystem haben wir Terminerinnerungen per SMS versendet. Als wir nun zum 01. September unser System wechselten, räumte ich der “Stabilität” des neuen Systems die höchste Priorität ein. Und so starteten wir mit absoluten Basic-Funktionen. Schritt für Schritt aktivieren wir jetzt viele neue Services. Und ein Service davon sind Terminerinnerungen per SMS und/oder E-Mail.

Es ist schon verrückt wie sehr sich Menschen an technische Dinge gewöhnen. Aus beiden Salons wurde mir im September berichtet, dass zahlreiche (!) Kunden irritiert in den Salons anriefen und fragten ob der Termin am folgenden Tag auch wirklich stattfindet. Immer wieder hörten wir dann, dass man ja keine SMS erhalten hat und sich somit fragte ob wir überhaupt Zeit für die Kunden haben. Es gab auch Kunden die einfach nicht zum Termin gekommen sind – und als wir sie dann telefonisch erreicht haben, bekamen wir die Antwort, dass man ja keine SNS erhalten habe und somit davon ausging dass der Termin eh nicht stattfindet. Wahnsinn, oder? Ich finde es verrückt wie schnell man sich an solche Services gewöhnt. Und ich kann mich sehr gut in unsere Kunden hineinversetzen und nehme mich da keinesfalls aus! Wenn ich einen Flug gebucht habe und nicht mind. 24 Stunden vorher das Flugticket auf meinem iPhone angezeigt wird, bekomme ich hektische Flecken.

Ich denke es bestehen jetzt wirklich gute Chancen die Anzahl der “Nicht-Erscheiner” durch die Aktivierung unseres Erinnerungsservices weiter zu reduzieren. Mich würde das sehr freuen.

herzlichst, Lars Nicolaisen

Menü